Halle

Firmenbeschreibung

Die Firma entwickelte sich 2001 aus der Idee heraus, CNC – Programme zu verkaufen. Es wurde zunächst ein nebenberufliches Gewerbe geführt. Diese
Idee war auch der Grundstein für den späteren Namen:


KncP
K = Konstruktion
ncP = NC – Programme.

Es folgte der Entschluss, zu der Konstruktion und der NC -Programmerstellung auch noch Teile und Baugruppen selbst zu fertigen. Im Jahre 2002 wurde aus privaten Mitteln eine gebrauchte CNC – Fräsmaschine angeschafft, der 2005 eine zweite CNC – Fräsmaschine folgte. Der Kundenstamm erweitertesich stetig, der Nebenberuf verdrängte die knappe Freizeit fast völlig, sodass im Juni 2008 der Entschluss zur vollen Selbstständigkeit feststand. Im September 2008 konnte das Produktionsprofil durch die Anschaffung einer neuen CNC – Drehmaschine (C TX 410) beträchtlich erweitert werden. Da die Auftragslage trotz Krise stabil blieb, wurde im März 2010 eine neue CNC – Fräsmaschine (DMC 750V mit 4. Achse) angeschafft. Weitere Kunden kamen hinzu, wodurch sich die Anforderungen an den Maschinenpark wiederum änderten. Im Oktober 2011 kam eine neue CNC –Hochgeschwindigkeitsfräsmaschine (Mikron) für die Formfertigung hinzu. Für die nochmalige Erweiterung des Produktionsspektrums konnte die zweite ältere Maschine durch eine neue 5 Achs – CNC Fräsmaschine (Hermle B300U) ersetzt werden. Dieses Vorhaben sowie der Kauf der Werkshalle und des dazugehörigen Grundstücks wurde im Oktober 2012 realisiert.

Wir sind ständig bestrebt unser Produktionsprofil zu erweitern und stellen uns gerne neuen Aufgaben und Herausforderungen.

Unternehmensdaten

Unternehmensform : GmbH Gründungsjahr: 2008 HR-Nummer: 508212
Mitarbeiter: < 5 Umsatz: < 1 Mio.

 

Ansprechpartner

Heiko Marr
Telefon: 036847 51649
Fax: 036847 51663
E-Mail: firma@kncp.de

 

Branchen

Maschinenbau allgemein

Standorte

98587 Oberschönau, Hauptstraße 9

Firmenbilder